Zellertalweg (Rundweg Monsheim - Mölsheim - Wachenheim)

Diese 9,5 Kilometer lange Runde startet und endet in Monsheim.

Monsheim ist das östliche Tor zum Zellertal. Im West-Ost-Verlauf schlängelt sich die „Pfrimm“, die vom Donnersberg kommend das Zellertal durchfließt und bei Worms in den Rhein mündet, durch die Ortslage. Sehenswert sind das Rathaus von 1832, der Wohnturm im Ortsteil Kriegsheim aus dem 14. Jahrhundert und das Monsheimer Schloß. Letzteres war noch 1394 eine Wasserburg („Veste Monsheim“).

Auf Weinbergswegen erreichen Sie den Ort Mölsheim und einen traumhaften Platz für eine Pause unterwegs - die Weinrast mit Weitblick, wo an Sonn- und Feiertagen regionale Weine und Köstlichkeiten angeboten werden.

Die Tour kann selbstverständlich auch von einem anderen beliebigen Punkt gestartet werden und lässt sich mit der westlich angrenzenden Zellertal-Runde Wachenheim-Mölsheim-Zell-Niefernheim-Wachenheim kombinieren.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
109 m
Abstieg
128 m
Start
Bahnhof in Monsheim
Ziel
Bahnhof in Monsheim

Wegverlauf


Wanderer bei Monsheim ()
Weinrast mit Weitblick ()
Schlossturm in Monsheim ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen