Veldenz-Wanderweg - Etappe 3 (St. Julian - Reckweilerhof) - Leading-Quality-Trail - Best of Europe

Der Veldenz-Wanderweg führt durch die bucklige Landschaft des Pfälzer Berglandes, gesäumt mit herrlichen Panoramablicken in den Hunsrück und die Pfalz.

Unterwegs laden romantisch gelegene Bänke zum Verweilen und Staunen ein.

Im Hotel Reckweilerhof, am Schluss der Wanderung, besteht die Möglichkeit zur Einkehr.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

- Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

- Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibt immer auf den Wegen.

- Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

- Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

- Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen. Auch am Wochenende.

- Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungswege und landwirtschaftliche Maschinen.

- Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

 

 

Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
3:37 h
Aufstieg
392 m
Abstieg
396 m
Start
Hauptstraße 56, 66887 St. Julian
Ziel
Reckweilerhof 8, 67752 Wolfstein

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Von St. Julian aus nehmen wir den östlichen Zuweg und wandern durch Wiesen und Wälder nach Glanbrücken. Dem einen oder anderen Rind hat man heute auch schon „Hallo“ gesagt, die Landschaft ist idyllisch-ländlich geprägt. Wir durchqueren Glanbrücken und passieren auch den Glan, der parallel zum Glan-Blies -Radweg und der Draisinenstrecke fließt.

Aus dem schönen Glantal geht es wieder in die wildere Natur des Pfälzer Berglands und über ruhige Wege stets bergauf auf Nerzweiler zu. Idyllisch liegt das Bauerndorf zwischen den Hügeln, wir durchqueren es und nehmen den letzten Anstieg auf die Höhen von Aschbach. Eine atemberaubende Aussicht über Wiesen und Felder – bei gutem Wetter mit einer kilometerweiten Fernsicht erwartet uns hier. Hier kreuzt der Veldenz Wanderweg den Pfälzer Höhenweg.

Tipp: Ab dieser Kreuzung besteht die Möglichkeit, über den "Pfälzer Höhenweg" (ca. 6,5 km) ins Lautertal nach Wolfstein, in die kleine romantische Stadt am Königsberg zu wandern (Bahnhof).

Wir folgen dem Veldenz-Wanderweg noch ca. 1,3 km, bis wir über den Zuweg im Tal gemütlich unser Etappenziel Reckweilerhof mit seiner guten Gastronomie ( Hotel Reckweilerhof ) erreichen und die müden Füße ausruhen können.

 

 

Leading-Quality Trail (Julia Bingeser / Jürgen Wachowski)
Sankt Julian - Ölmühle (FVZV Pfälzer Bergland)
Sankt Julian - Ölmühle (FVZV Pfälzer Bergland)
Gemeinde Glanbrücken ()
Glanbrücken (FVZV Pfälzer Bergland)
Oberhalb von Aschbach (FVZV Pfälzer Bergland)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen