Pfalz Pfade Drei Eichen: Rundweg Schlangenweiher

Höhepunkt dieses Weges rund um den Bretterkopf ist der Schlangenweiher. Er macht diese Tour auch für Familien mit kleinen Entdeckern geeignet. Denn das artenreiche Feuchtgebiet ist Heimat für eine Vielzahl von Amphibien, Libellen und Vögeln. Im März ist das lautstarke Erdkröten-Konzert zu hören. Libellen wie die Falkenlibelle, Große Königslibelle oder der Vierfleck summen im Sommer. Aufmerksame Besucher können die für den Menschen harmlose Ringelnatter beobachten. Gar nicht selten lässt sich im Winterhalbjahr auch der türkisblaue Eisvogel blicken, meist in pfeilschnellem Flug knapp über der Wasseroberfläche.

Wer etwas mehr Zeit hat und noch mehr versteckte Geheimnisse im Wald erkunden möchte, wählt die etwas längere Tour über Weißer Stein, Hammelsbrunnen mit seiner Fontäne und Murrmirnichtviel (Tour 20).  

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur  

  • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

www.pfalz.de/uffbasse

 

Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
121 m
Abstieg
121 m
Start
Parkplatz "Drei Eichen"
Ziel
Parkplatz "Drei Eichen"

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Von dem Wanderparkplatz „Drei Eichen“ führt uns der Weg parallel einen Waldweg die Hammelstalstraße entlang. Wir halten uns Richtung Westen immer der Beschilderung „Pfalz Pfade Drei Eichen: Rundweg Schlangenweiher“ folgend zum Schlangenweiher. Über das Naturfreundehaus Großeppental (Einkehr) gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt.

Eisvogel (Julian Schmuckli on unsplash)
Naturfreundhaus Groß Eppental Außenansicht (Stadt Bad Dürkheim, Lena Geib Photographie)
Naturfreundhaus Groß Eppental Außenansicht mit Bank (Stadt Bad Dürkheim, Lena Geib Photographie)
Wanderer (Stadt Bad Dürkheim, melhubach Photographie)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen