Pfälzer Mandelpfad / 1. Etappe Bad Bergzabern - Siebeldingen

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

Mit Rücksicht unterwegs - Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst. Das gilt besonders auf Wirtschaftswegen, auf denen Winzer, Land- und Forstwirte auch am Wochenende arbeiten.

Picknick & Müll - Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause. Nutze für Pausen & Picknick ausschließlich die möblierten Rastplätze.

 

Weitere Infos unter www.pfalz.de/uffbasse  

Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,9 km
Dauer
5:40 h
Aufstieg
258 m
Abstieg
272 m
Start
Bad Bergzabern
Ziel
Siebeldingen

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Sie starten Ihre Wandertour auf dem Mandelpfad in Bad Bergzabern. Vorbei am Schloss, dem Wahrzeichen der Stadt, geht es am Krankenhaus vorbei zur „Emilienruhe“ in Richtung Pleisweiler-Oberhofen. Dort angekommen führt der Pfad durch die Schäfergasse vorbei am Sportplatz in Richtung des Weinortes Gleiszellen-Gleishorbach. Sie kommen über den Ortsteil Gleishorbach auf die „Dionysiusstraße“ zu der mitten auf einem Weinbergshügel thronenden Dionysius-Kapelle. Nicht vergessen hineinzuschauen - das Deckenfresko mit dem „Martyrium des Hl. Dionysius“ ist einmalig für die Südpfalz. Dann geht es durch die malerische „Winzergasse“, wo Sie nicht versäumen dürfen, bei einer Rast in einer der urigen Weinstuben die typische Weinspezialität, den Gleiszeller-Muskateller, kennenzulernen. Nun gelangen Sie nach Klingenmünster, wo die im 13. Jahrhundert errichtete Burg Landeck über dem Ort thront. Weiter über den „Eselsort“ Eschbach, über den die stolze „Madenburg“ herabschaut, gelangen Sie dann nach Leinsweiler. Von Leinsweiler geht es über Ranschbach zum Mandelhain nach Birkweiler. Hier wurden im November 2010 die Mandelsorten,"Dürkheimer Krachmandel" und "Palatina" gepflanzt, die zu den Essmandeln zählen. Aber auch die "Perleder Weinstraße", die mit ihren rosa Blüten die Weinstraße ziert, fand hier Ihren Platz. Auf direktem Weg passieren Sie Siebeldingen dem ersten Etappenziel Ihrer Wandertour auf dem Mandelpfad.

Blick auf Birkweiler (Stefanie Pappon)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen