Glan-Blies-Radweg - Etappe 2 (Blieskastel - Schönenberg-Kübelberg)

Kaum im Sattel erreichen Sie das Römermuseum Schwarzenacker. Über das Storchenparadies Beeden kommen Sie nach Homburg, dessen Schlossberghöhlen, die Ruine Hohenburg und und einige Relikte des Schloss Karlsbergs einen Besuch wert sind. Von Homburg geht es durch den Wald nach Rheinland-Pfalz. Ein idealer Rastplatz direkt am Radweg ist die Fischerhütte am Mohrmühlweiher bei Waldmohr, ehe Sie in Schönenberg-Kübelberg eintreffen. Ganz Sportliche umrunden noch den Ohmbachsee.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

- Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

- Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibt immer auf den Wegen.

- Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

- Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

- Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen. Auch am Wochenende.

- Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungswege und landwirtschaftliche Maschinen.

- Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
29,7 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
67 m
Abstieg
26 m
Start
66440 Blieskastel
Ziel
66901 Schönenberg-Kübelberg

Wegverlauf


Keltenhütte, Schönenberg-Kübelberg ()
Restaurant Landgut Jungfleisch ()
Galgenhügel ()
Dörrberger Weiher ()
Kulturhaus Schönenberg-Kübelberg, Ansicht 1 ()
Mohrmühlweiher, Ansicht 3 ()
Ruhebank Schönenb.-Kübelb. ()
Wasserspielplatz ()
Tretbootverleih ()
Radfahrer am Ohmbachsee (Dominik Ketz)
Tretbootfahren (Pfalz.Touristik e.V.)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen