Brücken - Diamantschleifer-Weg (Rundweg - 20,6 km)

Über eine Distanz von ca. 21 km führt der Weg rund um die beiden Gemeinden Brücken und Ohmbach. Im Diamantschleifer-Museum kann man an Sonntagen den Schleifern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

In der katholischen Pfarrkirche befindet sich das größte Altarmosaik der Pfalz. Der Grubenstollen in Brücken erinnert an den früheren Abbau von Steinkohlen.

Markanter Aussichtspunkt ist der Nachbau des Wartturmes bei Ohmbach.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

- Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

- Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibt immer auf den Wegen.

- Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

- Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

- Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen. Auch am Wochenende.

- Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungswege und landwirtschaftliche Maschinen.

- Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

 

Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,6 km
Dauer
5:54 h
Aufstieg
560 m
Abstieg
560 m
Start
Diamantschleifer-Museum Brücken, Hauptstraße 47, 66904 Brücken
Ziel
Diamantschleifer-Museum Brücken, Hauptstraße 47, 66904 Brücken

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Markierung "Blaues Diamant-Symbol".

 

Brücken (Hauptstraße - Diamantschleifer-Museum (1)) - Paulengrunder Straße - Kreisverkehr - Wasserbehälter - Brunnen - Wartturm - Ohmbach (Am Nebenberg) - Rennweilerstraße - Bergstraße - Auf der Palz - Ringstraße - Hauptstraße (L 350) - Ringstraße - Friedhofstraße - Kaffemanufaktur Reismühle - Ohmbach (In der Au) - Höferstraße - Am Hummerwald - Funkmast - Marbacher Berg - Brücken (Zum Krämel) - Glanstraße - Hochstraße - Brückerwald - Auf der Hub - K 7 - Ohmbach - Fuchsgrund - B 423 - Funkmast - Brücken (Auf den Birken) - Kübelberger Straße - B 423 -  Bergstraße - Hohlstraße - Brücken (Hauptstraße - Diamantschleifer-Museum)

 

Wegemarkierung (Jürgen Wachowski)
Diamantschleifermuseum Außenansicht bei Nacht (Tourismusbüro Pfälzer Bergland)
Diamantschleifer-Museum Brücken (Harald Wagner)
Vorm Diamantschleifer-Museum (Harald Wagner)
Grenzstein (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Informationstafel "Westwall-Bunker" (Harald Wagner)
Informationstafel "Die alte Lichtenberger Hochstraße" (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Die Brechkaut (Harald Wagner)
Auf dem Wartenstein (Harald Wagner)
Wartturm (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Naturnahe Wege (Harald Wagner)
Oberhalb von Ohmbach (Harald Wagner)
Informationstafel "Der sagenhafte Hügel Rennweiler" (Harald Wagner)
Protestantische Kirche in Ohmbach (Harald Wagner)
Informationstafel "Protestantische Kirche Ohmbach" (Harald Wagner)
Oberhalb von Ohmbach (Harald Wagner)
Oberhalb von Ohmbach (Harald Wagner)
Kalkofen (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Hütte an der "Fritz-Claus-Quelle" (Harald Wagner)
Informationstafel "Steinkohlengrube Brücken" (Harald Wagner)
Ehemalige Steinkohlengrube Brücken (Harald Wagner)
Bei Brücken (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Informationstafel "An der Kapelle" (Harald Wagner)
Pfälzer Bergland (Harald Wagner)
Reismühle Außenaufnahme ()
Kaffeemanufaktur Reismühle (Fam. Lutz)
Altarmosaik ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen