Breitenbach - Panoramaweg

Breitenbach als westlichste Gemeinde der Pfalz liegt in einem nach Südwesten geöffneten Talkessel und ist fast vollständig von einem Höhenzug zwischen 430 Meter und 470 Meter umgeben.

Mit einer Länge von ca. 12 eignet sich der Panoramaweg perfekt für eine Tageswanderung - Rucksackverpflegung nicht vergessen!

Dieser Weg liegt, bis auf den benachbarten Höcherberg (Saarland), höher als das weitere Umfeld, daher bieten sich auf dem Rundweg herrliche Weitblicke in alle Richtungen: Richtung Norden und Nordwesten auf den Potzberg und den Königsberg, die preußischen Berge bei Kusel und die Freisener Höhe, die Gipfel des Hunsrück, wie den Erbeskopf und im Westen den Schaumberg im benachbarten Saarland; Richtung Südosten reicht der Blick weit über das Landstuhler Bruch, die Sickinger Höhe, dem Donnersberg und der markanten Silhouette des Haardt-Randes; Bei optimalem Wetter erkennt man sogar die Gipfel des nördlichen Schwarzwaldes.

Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
192 m
Abstieg
192 m
Start
66916 Breitenbach, Lautenbacher Straße 45
Ziel
66916 Breitenbach, Lautenbacher Straße 45

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Breitenbach, Lautenbacher Straße 45 (Start) - nordwestliche Richtung (ca 50 m) - links abbiegen in die Schönbachaue - ca. 180 m geradeaus, in südwestlicher Richtung - rechts abbiegen - ca. 100 m geradeaus zur Straße "Auf dem Wilcher" - links abbiegen - Straße "Auf dem Wilcher" - geradeaus in den Tulpenweg bis zur Fürther Straße - links abbiegen - Mühlberghof - rechts, dann wieder rechts - Dörrenbacher Wald - Wasserbehälter links liegen lassen - Vogelsberg - Kahlenbornerhof und Funkmast links liegen lassen - Langwieserhof - im Hirschwald rechts abbiegen - Überquerung der L354 - Hainhof - Römerhof - Überquerung der K5 - Hartenberg - Eulenkopf (Aussichtspunkt) - Frauenfelder Höfe - rechts abbiegen - Bamberger Heck - Bambergerhof - Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof - Wasserbehälter - Breitenbach (Ringstraße) - rechts abbiegen (Ringstraße) - links abbiegen (Ringstraße), bis zur Lautenbacher Straße - rechts abbiegen (Lautenbacher Straße) - Lautenbacher Straße 45 (Ziel)

Aussicht vom Eulenkopf (Harald Wagner)
01-Schönbachaue (Jürgen Wachowski)
02-Aussicht nach Breitenbach (Jürgen Wachowski)
03-Aussicht (Jürgen Wachowski)
04-Breitenbacher Grillhütte (Jürgen Wachowski)
05-Aussicht (Jürgen Wachowski)
06-Aussicht (Jürgen Wachowski)
07-Allee (Jürgen Wachowski)
08-Aussicht (Jürgen Wachowski)
09-Hainhof-Römerhof (Jürgen Wachowski)
10-Nähe-Hainhof-Römerhof (Jürgen Wachowski)
11-Aussicht mit Bank (Jürgen Wachowski)
12-Aussicht (Jürgen Wachowski)
13-Aussicht (Jürgen Wachowski)
14-Aussicht vom Eulenkopf (Jürgen Wachowski)
15-Aussicht (Jürgen Wachowski)
16-Aussicht (Jürgen Wachowski)
Bambergerhof ()
17-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof - Bank (Jürgen Wachowski)
18-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof (Jürgen Wachowski)
19-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof - Informationstafel (Jürgen Wachowski)
20-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof (Jürgen Wachowski)
21-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof - Biotop (Jürgen Wachowski)
22-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof - Insektenhotel (Jürgen Wachowski)
23-Naturerlebnisstätte Wasserhaus Bambergerhof - Wasserhaus (Jürgen Wachowski)
24-Aussicht nach Breitenbach (Jürgen Wachowski)
25-Blumenwiese (Jürgen Wachowski)
Bergmannsbauernmuseum (Tourismusbüro Pfälzer Bergland)
Seltsame Wesen am Wegesrand (Harald Wagner)
Aussicht vom Hartenberg (Harald Wagner)
Waldziegelhütte - Marienkapelle (Harald Wagner)
Breitenbach - Sitrzgruppe (Harald Wagner)
Dunzweiler - SAchutzhütte (Harald Wagner)
Seltsame Wesen am Wegesrand (Harald Wagner)
Seltsame Wesen am Wegesrand (Harald Wagner)
Panoramaweg (Harald Wagner)
Breitenbach (Harald Wagner)
Breitenbach (Harald Wagner)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen